Diesmal Picknick

Diesmal gab es keinen Aufruf zum Spaten zu greifen, um Rotbuchen in die Erde zu bringen. Dieser 9. Juli war so sonnig-sommerlich, dass die Bäumchen schon vor dem Einsetzen vertrocknet gewesen wären.

Diesmal wurde zu einem Picknick eingeladen, um das 3-jährige Jubiläum des Vereins aufBuchen e. V. zu würdigen und danke zu sagen für die großartige Unterstützung der Aktion „775 Rotbuchen für Französisch Buchholz“. Und alle, die kommen konnten, hatten ihren Spaß.

Doch ganz ohne Arbeit ging es dann doch nicht. Mit einer Tafel aus Lerchenholz wird auf die Rotbuchen-Pflanzung aufmerksam gemacht und den Sponsoren und Unterstützern der Pflanzung gedankt.

Die letzte Aktion startet November / Dezember 2017, wenn die fehlenden 275 Buchen eingebracht werden.

Im Bild u. r. Frauenpower: Der Vorstand von aufBuchen e. V. – Simone, Dörte, Katrin (v. l.) – Sie denken schon über neue Projekte nach!

Herzlichen Dank

Bürgerverein Französisch Buchholz e.V.
aufBuchen e.V.