Archiv der Kategorie: Artikel

Bericht vom Kulturforumsbesuch

 Besondere Begegnungen brachte der sechste Vortragsabend in der Veranstaltungsreihe EINFLUSSREICHE KUNSTAGENTINNEN am Freitag, dem 28.9.2012, während einer Doppel-Führung in der Ausstellung im Kulturforum „Homme de lettres Federic – Der König am Schreibtisch“, die von der Staatsbibliothek zu Berlin und dem Geheimen Staatsarchiv – Preußischer Kulturbesitz bis 30.9.2012 in der Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin gezeigt wurde.

Die von Dorothea Barfknecht und Dr. Frank Althoff vorgetragenen neuen Einblicke während des Rundganges bei der Besichtigung der Autographen, Drucke, Gemälde und Plastik brachten den Anwesenden das Leben, das Schaffen und die Verdienste des Königs sowie aufregende neue Erkenntnisse nahe: egal ob es die Kabinettsordres oder die privaten Schreiben an Familienmitglieder, Vertraute oder die künstlerischen Werke von F II betraf – sie alle nahmen ihren Ausgang vom Schreibtisch des Königs aus der Bibliothek des Schlosses Sanssouci (ca. 1745), der am Rundgang-Beginn die Besucher empfing.

Beeindruckend war die Codierung militärischer Befehle in seinen Briefen. Für uns stand diese Führung unter dem Motto „Friedrich II. und Königin Elisabeth Christine“. So lasen wir Briefe an seine Gemahlin von ihm, an seine Mutter Sophie Dorothea und nahmen seine besondere Zuneigung zu seiner Schwester Wilhelmine Markgräfin von Bayreuth wahr.

Empfohlen sei der Katalog der Ausstellung für das genaue Reflektieren. (Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, bzw. Staatsbibliothek zu Berlin, Ausstellungskataloge N. F. 56, ISBN 978-3-923579-18-1, erhältlich bei: 200 Seiten Katalog, 16 €, Geheimes Staatsarchiv PK, Archivstraße 12-14, 14195 Berlin | telefonisch 030 266 443123 | Fax 030 266 447512 | oder per Mail: barbara.boehmer@gsta.spk-berlin.de)

An einer wunderbaren Tafel, bei Wein- und Imbiss und anregenden Gesprächen im Café Kulturforum klang die Veranstaltung aus.

Download Einladung