Buchholzer Festtage 2013

KF_SPECIAL_32SEITEN_final-1

Programmheft

Bericht

Grußwort

Liebe Buchholzerinnen und Buchholzer,

Es tut sich was in unserem schönen Ortsteil!

Vielleicht haben Sie auch schon die zahlreichen Sanierungen von Gebäuden entlang der Hauptstraße und Berliner Straße im alten Ortskern bemerkt. Mit dem Motto „Buchholz putzt sich raus“ möchten wir diese erfreuliche Entwicklung dieses Jahr näher vorstellen. Die Sanierung der Buchholzer Kirche hat mit der fachgerechten Restaurierung des in Teilen etwa 800 Jahre alten Dachstuhls und dessen Neueindeckung einen großen Schritt getan. Das ehemalige Seniorenheim an der Hauptstraße 62 soll auch zukünftig wieder als Pflegeinrichtung genutzt werden. Derzeit wird es nach historischen Plänen denkmalgerecht wieder hergerichtet. Auch das seit Ende des 19. Jahrhunderts als Buchholzer Ausflugslokal – zuletzt Restaurant „Contadino“ – bekannte Gebäude Hauptstraße 64 soll restauriert werden. Die Freikirchliche Treffpunkt-Gemeinde möchte den historischen Bau zu einem neuen Buchholzer Kultur- und Gemeinschaftshaus entwickeln. Mit den wachsenden Neubaugebieten entlang der Zeuschelstraße und im Kirschgarten geht also auch eine Belebung historischer Gebäude einher – und das ist gut so!

Neben den einzelnen Beteiligten der Festvorbereitungen, die sich selbst, ihre Arbeit und ihre Ziele vorstellen wollen, gibt es wieder ein interessantes und unterhaltsames Festtagsprogramm. Mit der Wahl der „Miss Buchholz“ am Freitagabend ist ein Publikumsmagnet und erster Höhepunkt bereits zum Auftakt angesetzt. Aber auch die zahlreichen Stände von gemeinnützigen Vereinen, der Flohmarkt auf dem Pfarrer-Hurtienne-Platz, tolle Kinderspiel-Angebote und der beliebte Rummel mit attraktiven Fahrgeschäften sind  wieder mit dabei und laden zum „Amüsement“ ein . Der traditionelle große Festumzug am Sonntag wird nach einem Jahr Pause endlich wieder vom Pankower Spielmannszug angeführt.

Auch die traditionellen „Tage der offenen Tür“ finden wieder bei der Freiwilligen Feuerwehr statt. Es erwartet die Besucher ein buntes Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt.

Nach dem großen Erfolg des Vorjahres hat der Bürgerverein wieder eine große Tombola für den guten Zweck organisiert. Mit dem erzielten Erlös konnte der erste Bauabschnitt der evangelischen Kirche mit unterstützt werden. Auch in diesem Jahr warten wieder kleine Überraschungen,  zahlreiche Eintrittskarten zu Familienveranstaltungen, Restaurant-Gutscheine und als Hauptpreis ein Wellness-Wochenende in einem Brandenburger Luxushotel auf glückliche Gewinner. Fordern Sie Ihr Glück heraus!

Seien Sie also gespannt auf die 22. Buchholzer Festtage – wir die Festorganisatoren des Bürgervereins, des SV Buchholz, der evangelischen Kirchengemeinde, der Treffpunkt-Gemeinde, der Freiwilligen Feuerwehr und der vielen karitativen und sozialen Einrichtungen unseres Ortsteils laden Sie ganz herzlich ein!

Ihr

Jens Tangenberg
Buchholzer Festtage 2013
Leiter Organisationsteam

Bilder