Einladung zum Bürgerdialog Flüchtlingsunterkunft Elisabethaue

Sehr geehrte Buchholzerinnen und Buchholzer,

das „Bündnis Französisch Buchholz“ veranstaltet einen Bürgerdialog anlässlich der Eröffnung der Flüchtlingsunterkunft auf der Elisabeth-Aue.

Ziel der Veranstaltung ist es, dass den Buchholzerinnen und Buchholzern aktuelle Informationen zum Sachstand des bevorstehenden Bezuges der Einrichtung zugänglich gemacht werden und ggf. bestehende Vorbehalte und Sorgen im direkten Dialog mit den zuständigen Verantwortungsträgern in einer sachlichen Diskussion behandelt werden.

Sie findet statt am Donnerstag, den 3. November 2016, um 19.00 Uhr, in der Treffpunktgemeinde, Hauptstr. 64, 13127 Berlin.

Eingeladen sind für das Podium ein Vertreter der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales, die zuständige Bezirksstadträtin für Schule und Soziales, der Polizeiabschnitt 13, ein Betreiber eines Pankower Flüchtlingsheims sowie der Unterstützerkreis Pankow.

Die Veranstaltung ist auf Grund der Platzkapazitäten auf 200 Besucher beschränkt, Pressevertreter sind herzlich eingeladen.

Bündnis Französisch Buchholz

Nachbarschaftszentrum Amtshaus Buchholz (Bürgerhaus e.V.)
Unterstützer*innenkreis Buchholz
Evangelische Kirche Französisch Buchholz
Treffpunktgemeinde e.V.
Sportverein Buchholz e.V.
Ortschronistin von Französisch Buchholz
Bürgerverein Französisch Buchholz e.V.